Zum Seiteninhalt

Center-Arbeit

Kurzprofil

Die Jugendphase ist geprägt von Veränderung, vielen offenen Fragen, Langeweile, Sorgen und Stress. Gerade in dieser Zeit werden die entscheidenden Weichen für die Zukunft gestellt. Jugendliche fühlen sich mit ihren Problemen alleine gelassen und haben das Gefühl, alles selbst meistern zu müssen.

Auch die Frage nach dem Sinn des Lebens bleibt für die meisten unbeantwortet. In Deutschland glauben ca. 50% der Jugendlichen an etwas „Göttliches“, aber die wenigsten können damit etwas anfangen.

Genau für diese Generation (12-18 Jährige) wollen wir ein Jugendcenter aufbauen, das spürbar anders ist.

Unsere Vision

Unser Wunsch ist es Jugendlichen den Ort zu bieten, an dem sie gerne ihre Zeit verbringen. Ein Ort zum Sport machen, kreativ sein, oder einfach nur zum chillen. Über das Jahr verteilt, wird es dann verschiedene Highlights geben.

Wir wollen nicht nur ein krasses Programm bieten, sondern Wegbegleiter sein. Wir wollen ganz für die Jugend da sein, weil wir glauben, dass in ihnen ein unglaubliches Potential steckt.

Gott soll greifbar werden. Er ist keiner der sich versteckt. Wir wollen das, was wir mit Gott erleben, mit dieser jungen Generation teilen.

Mitmachen

Du willst ein Teil dieses Projektes werden?

Gebet. Wir glauben daran, dass Gott heute noch wirkt. Bete mit uns, dass Gott uns bei allen wichtigen Vorbereitungen hilft und uns führt.

Spenden. So ein Center kostet natürlich Geld. Mit deinem Beitrag wirst du zum Ermöglicher.

Dienen. Du kannst vor Ort mitmachen. Ehrenamtlich oder bei deinem Einsatz im Jahresteam.

Ansprechpartner

Du möchtest mehr über unsere Center-Arbeit erfahren? Du hast generell einfach Fragen zu diesem Bereich?

Ruf an oder schreib uns eine E-Mail:

Telefon: 06151-141090
Joel Becker